fbpx

Welche Rasensamen sind die besten?

Die Frage nach dem besten Rasensamen ist nicht ganz einfach zu beantworten. Oftmals kommt es auf die Lage und die Sonnenzeit einer Rasenfläche an. In den vergangen Jahren und Monaten haben wir viele verschiedene Rasensorten getestet und haben die für uns bestehen Rasensamen gefunden. In diesem Artikel erfahren Sie welche Rasensorte die beste ist, wo ich die besten Rasensamen bestellen kann und warum man sich in Acht vor billigen Produkten nehmen muss.

Welche Rasensorte ist die beste?

Nach vielen verschiedenen Tests sind wir zu einer Lösung gekommen. Für uns ist die beste Rasensorte der sogenannte Schattenrasen. Der Schattenrasen wächst, wie der Name schon sagt, besonders gut in schattigen Plätzen, aber auch in sonnigen. Er benötigt im Vergleich zu herkömmlichen Rasensorten deutlich weniger Wasser. Seine Blätter sind dünner und erzeugen weniger Schnittgut und sind somit optimal für jeden Garten geeignet.

Wo bekomm ich Schattenrasen-Samen her?

Wir raten davon ab Rasensamen im Baumarkt zu kaufen, da dies oftmals überteuert angeboten werden, und/oder mit ungewollten Zusatzstoffen versehen sind. Je nach Wohnort empfehlen wir die Rasensamen in Raiffeisenmärkten oder spezialisierten Gartencentern zu kaufen. Wenn Sie keinen der genannten Märkte bei sich in der Nähe haben, können Sie alternativ die Rasensamen auch bequem online bestellen. Dazu müssen Sie nur die Quadratmeterzahl Ihrer Rasenfläche kennen. Tipp: Bestellen Sie immer etwas mehr Rasensamen um für anfallende Nachsaaten genüg übrig zu haben.

Übersicht: Die besten Rasensamen*

1kg Rasensamen Greenato Dryland dürreresistenter Rasen Grassamen Rasensaat Gras Grassaat
Angebot 5kg Rasensamen Greenato Dryland dürreresistenter Rasen Grassamen Rasensaat Gras Grassaat
Angebot 10kg Rasensamen Greenato Dryland dürreresistenter Rasen Grassamen Rasensaat Gras Grassaat

Letzte Aktualisierung am 17.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gibt es unterschiedliche Qualitäten bei Rasensamen?

JA. Dazu haben wir einen kleinen Vergleichstest durchgeführt, der unsere früheren Erfahrungen bestätigt hat. Dazu haben wir uns einmal die günstigsten Rasensamen aus einer bekannten Baumarkt-kette gekauft und die oben empfohlenen Rasensamen. Beide wurden in vergleichbaren Blumentöpfen gepflanzt und täglich gegossen.

Links im Bild wurden die „billigen“ Rasensamen eingepflanzt und rechts die Qualitativ hochwertigen.

Ergebnis des Tests

Der beste Rasensamen Ergebnis
Links der "Baumarkt" Rasensamen und rechts der Profi-Rasensamen

Die qualitativ hochwertigen Rasensamen sind deutlich schneller, größer und dichter gewachsen als die „billigen“. Obwohl beide Blumentöpfe an der exakt selben Stelle standen, und gleichviel Sonnenlicht bekamen. Abschließend lässt sich sagen, dass sich der geringe Aufpreis für hochwertigere Rasensamen definitiv lohnt. Zwar sehen die Rasensamen von außen ähnlich aus, doch der Unterschied ist deutlich erkennbar.

Der beste Rasensamen für deinen Garten
4.6 (91.43%) 14 vote[s]

Menü schließen